Dolly

Unsere Hündin

dolly

 

Dolly vom Wagenschmied

geworfen: 21.04.2011
verstorben: 02.08.2016
Ahnentafel

HD: A (frei)
Fuco: N/N (Eltern frei)
cord1-PRA: N/N frei

Augenuntersuchung inkl. direkte Ophthalmoskopie, Gonioskopie
vom 14.10.2014 frei

 

Dolly vom Wagenschmied

Dolly ist eine sehr anschmiegsame und freundliche Hündin. Im jagdlichen Einsatz ist sie besonders bei der Vogeljagd eine gute und sichere Begleiterin. Auch auf Hasen stöbert und bringt sie unermüdlich und bestimmt. Auf der Schweißfährte geht sie langsam und genau und verweist jeden noch so kleinen Tropfen. Beim Stöbern auf Schwarzwild ist sie eher zurückhaltend und hält einen ausreichenden Sicherheitsabstand.

Dolly wurde im Februar 2015 mit „Bolero from Springer Nest“ gedeckt.
Aus diesem Wurf entstanden 10 Welpen, geworfen am 02.04.2016, 4 Rüden und 6 Hündinnen.
Emely die schwarz/weiß mit lohn Hündin bleibe bei der Familie.

Jagdliche Ausbildung:
21.04.2011 – Jugendanlagenprüfung – 3. Preis – 77 Punkte – Prüfungsleiter: R. Taberhofer, Leistungsrichteranwärter: Dr. A. Gradwohl
03.05.2013 – erweiterte Anlagenprüfung – 3. Preis- 102 Punkte – Prüfungsleiter: W. Moser, Leistungsrichteranwärter: Dr. A. Gradwohl
02.11.2013 – Schweißergänzungsprüfung – UZ3 – Prüfungsleiter: R.Taberhofer Leistungsrichteranwärter: Dr. A. Gradwohl

Ausstellungen:
30.09.2012 Klubschau Tulln – in der Jugendklasse – sehr gut 1 – Richter: Jinty Gill-Davis

14.04.2012 IHA Wieselburg – in der Jugendklasse – sehr gut 1 – Richter Sulcek Pavel

06.12.2014 IHA Wels – in der Gebrauchshundklasse – sehr gut 1 – Richter Kührer Andrea